Startseite · Forum · CAN Module · Shops · Katalog · Pressearchiv · Downloads · Videos · WebLinksDienstag, 02. März 2021
Thema ansehen
 Das CAN digital Bahn Projekt > Steuerungssoftware
 ModellStellwerk
Vorheriges Thema Nächstes Thema

 
Autor BÜ Störung   1 # 9 top
Der Eilige
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 702

Ort: Schönkirchen
Eingetreten: 26.02.15
Status: Offline
Eingetragen am 10.02.2021 16:19  

Hallo Stellwerker und Stellwerker*innen,
seit ein paar Tagen zeigt mein zweigleisiger BÜ Unwille.
Bei Betriebsbeginn wird bei der ersten Zugfahrt der BÜ eingeschaltet/Schranke geschlossen und wird nach der Zugfahrt nicht wieder
geöffnet. Ab dem Zeitpunkt arbeitet der BÜ invertiert. Also öffnet vor der Zugfahrt/schließt nach der Zugfahrt.
Die Eintragungen im BÜ Menue sind rot für schließen/grün für öffnen und haben in dieser Form auch bis dato /vor wenigen Tagen so gearbeitet.
Am Handregler (Daisy) sind die Schaltungen ordnungsgemäß nachzuverfolgen.Die Einschaltmelder im Bildschirm arbeiten auch korrekt.
Das bedienen des BÜ mit Handregler sowie über Keyboard anderer Software erfolgt richtig, was auch intakte hardware sowie richtige
Konfiguration bestätigt.
BÜ gelöscht (mit allen Verknüpfungen) und neu angelegt brachte keine Besserung.

Gruß

Reinhold


H0 Zweileiter Ca 150 Flexgleis, IB Com, HSI 88 , Modellstellwerk Vers 9.8.6 WIN10, 3 Bauebenen,
2ter Netzwerkrechner, 1 Monitor 32Zoll, 1 Monitor 19 Zoll


Bearbeitet von Der Eilige am 10.02.2021 16:20
 
Autor RE: BÜ Störung   2 # 9 top
Der Eilige
Spezialist


User Avatar


Threadstarter

Beiträge: 702

Ort: Schönkirchen
Eingetreten: 26.02.15
Status: Offline
Eingetragen am 10.02.2021 17:45  

Ich hab jetzt die 7 Tage alte Sicherungsdatei verwendet. Und da funktioniert es.

Also, sorry. Entschuldigt die Störung.

Gruß

Reinhold


H0 Zweileiter Ca 150 Flexgleis, IB Com, HSI 88 , Modellstellwerk Vers 9.8.6 WIN10, 3 Bauebenen,
2ter Netzwerkrechner, 1 Monitor 32Zoll, 1 Monitor 19 Zoll

 
Autor RE: BÜ Störung   3 # 9 top
saar181213
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 726

Ort: Nähe - Trier -- Oberbillig
Eingetreten: 08.06.12
Status: Offline
Eingetragen am 10.02.2021 18:41  

Hallo Reinhold,

das war wieder so ein Schleichmichel......!?

Schön das der Fehler beseitigt ist.

Eigentlich zeigt ein BÜ in der Regel mit rotem Licht das Gefahr droht und ist geöffnet und bei weiß ist er geschlossen, so kenne ich die Bedienpulte.
Ronald hat es im Programm umgekehrt installiert, was ich bei mir geändert habe.

Schöne Grüße in den Norden ... das Moselhochwasser ist wieder am sinken
Ferdinand


MÄ - Dachbodenanlage mit ca. 150m K-Gleis,-- Intellibox 650/65000,--NEU IB II zum Fahren und Schalten, die Meldezentrale als DICO, Steuer PC ist jetzt ein DELL L --D830 mit XP, CC-Can(CdB) fürs BW und AZ, --etwa 100 verschiedene Fahrzeuge zum Teil Digital und ModellStw -- jetzt 9.8.6 und 4 AZ - Blöcke (CdB) einfach Genial !! Absolut Top!! - zZ. Alles wieder in Betrieb,--- mit 22 Zügen im Halbstunden Takt--ich bin zufrieden!!

 
Autor RE: BÜ Störung   4 # 9 top
Der Eilige
Spezialist


User Avatar


Threadstarter

Beiträge: 702

Ort: Schönkirchen
Eingetreten: 26.02.15
Status: Offline
Eingetragen am 10.02.2021 19:38  

Hallo Ferdinand,

schön das du da bist. Bei der Störung lag es vermutlich am mehrfachen Wechsel der System- Dateien von Mitte Januar
und Anfang Februar. das passt zeitlich in etwa. Aber die Vorstellung einer Ursache fehlt mir völlig.
Aber meine Frage zu den Bedienpulten, welches wo???? Rotlicht zeigen. Kannst du das mal bebildern, will ich auch haben.

Nun geht es aber weiter. Vor Hochwasser fürchte ich mich auf meinem Hügel nicht und euch wünsche ich gutes abfliessen.

Reinhold


H0 Zweileiter Ca 150 Flexgleis, IB Com, HSI 88 , Modellstellwerk Vers 9.8.6 WIN10, 3 Bauebenen,
2ter Netzwerkrechner, 1 Monitor 32Zoll, 1 Monitor 19 Zoll

 
Autor RE: BÜ Störung   5 # 9 top
saar181213
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 726

Ort: Nähe - Trier -- Oberbillig
Eingetreten: 08.06.12
Status: Offline
Eingetragen am 10.02.2021 22:15  

Hallo Reinhold,

die Bedienpulte welche ich meine sind die NFA (Nah-Fern-Anruf) Schranken und auch die Vorläufer der BÜS 72 (SpM = SperrMeldeanlage).
Diese Geräte sind noch sehr oft anzutreffen. Die modernen Anlagen EBÜT BÜSTRA usw. sind ja im Stelltisch integriert.
Das Bedienpult sah ähnlich dem großen Telefon mit Lautsprecher im Bahnhof aus mit den vielen Tasten, ältere waren aus schwarzem Kunststoff die anderen aus grauem.

Jetzt habe ich mal ne Frage zur V 10 Beta.
Die Rückmelder ab 193 funktionieren bei mir nicht, in der 10.0 war noch alles OK.
Sie lassen sich auch nicht in den Entprellzeiten verändern, da sie dort erst gar nicht present sind, dass benötige ich aber für meine Achszähler-- sehr kleine Entprellzeiten und vor allem die RM Funktion????
Da ich meine Achszähler in diesem Bereich 193-208 eingetütet habe, müsste ich jetzt Alles ändern (Makros etc), da fahre ich lieber bis zur Fehlerbeseitigung mit der 9.86.

Sollten bei dir die RM sich einstellen lassen, gib mir bitte bescheid, dann muss ich den Fehler bei mir suchen. Vielen Dank

Die Mosel lässt grüßen und bleib gesund
Ferdinand


MÄ - Dachbodenanlage mit ca. 150m K-Gleis,-- Intellibox 650/65000,--NEU IB II zum Fahren und Schalten, die Meldezentrale als DICO, Steuer PC ist jetzt ein DELL L --D830 mit XP, CC-Can(CdB) fürs BW und AZ, --etwa 100 verschiedene Fahrzeuge zum Teil Digital und ModellStw -- jetzt 9.8.6 und 4 AZ - Blöcke (CdB) einfach Genial !! Absolut Top!! - zZ. Alles wieder in Betrieb,--- mit 22 Zügen im Halbstunden Takt--ich bin zufrieden!!

 
Autor RE: BÜ Störung   6 # 9 top
Der Eilige
Spezialist


User Avatar


Threadstarter

Beiträge: 702

Ort: Schönkirchen
Eingetreten: 26.02.15
Status: Offline
Eingetragen am 10.02.2021 23:59  

Hallo Ferdinand und einen schönen guten Spätabend.

Bzgl der Entprellzeiten siehe Bild unten .

Bzgl der BÜ Steuerung ist mir die BÜS 72 geläufig.


So, es ist Null Uhr


H0 Zweileiter Ca 150 Flexgleis, IB Com, HSI 88 , Modellstellwerk Vers 9.8.6 WIN10, 3 Bauebenen,
2ter Netzwerkrechner, 1 Monitor 32Zoll, 1 Monitor 19 Zoll

 
Autor RE: BÜ Störung   7 # 9 top
Gruppentaste
Amateur




Beiträge: 22

Ort: Zwischen Harz und Heide
Eingetreten: 13.07.20
Status: Offline
Eingetragen am 11.02.2021 12:59  
Quote
saar181213 schrieb:die Bedienpulte welche ich meine sind die NFA (Nah-Fern-Anruf) Schranken und auch die Vorläufer der BÜS 72 (SpM = SperrMeldeanlage).
Die modernen Anlagen EBÜT BÜSTRA usw. sind ja im Stelltisch integriert.


Moin,

in meinem Berufsleben musste ich lernen, dass man mit solchen absoluten Aussagen sehr vorsichtig sein muss Daher ein paar Anmerkungen aus der Praxis.

Separate BÜ-Pulte:

Separate Bedienpulte für BÜ-Anlagen als solches gibt es nicht nur für die Bauform NFA60, sondern auch recht häufig für EBÜT80 und neuer.
Man findet solche zusätzlichen Pulte nicht nur bei mechanischen/elektromechanischen Stellwerken sondern auch bei Relaisstellwerken und sogar ESTW. Manchmal gibt es sogar mehrere solcher Zusatzpulte in einem Stellwerk.

Das Pult einer NFA60-Anlage hat in der Tat ein ganz charakteristisches rundliches Aussehen.
Andere Pulte bestehen entweder aus einzelnen Tischfeldern oder die sind nur auf eine Metallplatte aufgedruckt.

SpM-Einrichtungen

SpM-Einrichtungen als solches sind eher selten, man findet man sie bei fast allen älteren BÜ-Bauformen bis hin zur BÜS72 (da aber selten), gelegentlich auch bei neueren. Sie wurden häufig verwendet, um (nachträglich) eine Abhängigkeit zwischen meist älteren BÜ- und Stellwerksbauformen herzustellen.

BÜSTRA
Das ist keine eigenständige BÜ-Bauform und ist auch nicht ausschließlich auf die EBÜT80 beschränkt, sondern ist eine zusätzliche technische Einrichtung bei einer BÜ-Anlage, die wenn es die örtlichen Gegebenheiten erfordern, eine Abhängigkeit zu einer nahegelegenen Lichtsignalanlage des Straßenverkehrs herstellen. Das ist nicht mit den eigenen Lichtzeichen eines BÜ zu verwechseln.


Schöne Grüße
GrT

Gartenbahn frei nach RhB-Motiven im Aufbau

 
Autor RE: BÜ Störung   8 # 9 top
saar181213
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 726

Ort: Nähe - Trier -- Oberbillig
Eingetreten: 08.06.12
Status: Offline
Eingetragen am 11.02.2021 21:33  

Hallo Reinhold,

dann muss ich weiter suchen, ich kann es mir nicht erklären, es ist nur bei der Betaversion, die 10.0 ist an der Stelle OK.
Vielen Dank für Deine INFO.

Gruß Ferdinand.


MÄ - Dachbodenanlage mit ca. 150m K-Gleis,-- Intellibox 650/65000,--NEU IB II zum Fahren und Schalten, die Meldezentrale als DICO, Steuer PC ist jetzt ein DELL L --D830 mit XP, CC-Can(CdB) fürs BW und AZ, --etwa 100 verschiedene Fahrzeuge zum Teil Digital und ModellStw -- jetzt 9.8.6 und 4 AZ - Blöcke (CdB) einfach Genial !! Absolut Top!! - zZ. Alles wieder in Betrieb,--- mit 22 Zügen im Halbstunden Takt--ich bin zufrieden!!

 
Autor RE: BÜ Störung   9 # 9 top
saar181213
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 726

Ort: Nähe - Trier -- Oberbillig
Eingetreten: 08.06.12
Status: Offline
Eingetragen am 11.02.2021 21:41  

Hallo Gruppentaste,

du hast das sehr schön erklärt.

In meinem Tätigung Bereich gab es auch einige Exoten, aber ich ging mal von der modernen Situation aus.
Klar, das man sich bei Umbauten auch hier und da anpassen musste, weil man keine alten Geräte mehr einbauen (durfte) wollte, und so gibt es halt interessante Kunstbauten.

Vielen Dank für deine Erklärung

Ferdinand


MÄ - Dachbodenanlage mit ca. 150m K-Gleis,-- Intellibox 650/65000,--NEU IB II zum Fahren und Schalten, die Meldezentrale als DICO, Steuer PC ist jetzt ein DELL L --D830 mit XP, CC-Can(CdB) fürs BW und AZ, --etwa 100 verschiedene Fahrzeuge zum Teil Digital und ModellStw -- jetzt 9.8.6 und 4 AZ - Blöcke (CdB) einfach Genial !! Absolut Top!! - zZ. Alles wieder in Betrieb,--- mit 22 Zügen im Halbstunden Takt--ich bin zufrieden!!

 
 
Springe zu Forum:
Copyright 2010 by Sven "DJeaY" Schapmann