Startseite · Forum · CAN Module · Shops · Katalog · Pressearchiv · Downloads · Videos · WebLinksDienstag, 27. Oktober 2020
Thema ansehen
 Das CAN digital Bahn Projekt > Digital Zentralen
 Mobile Station
Nächstes Thema

 
Autor Tams Booster an Gleisbox   1 # 3 top
TEEvt115-Fan
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 53

Ort: Osnabrücker Land
Eingetreten: 05.07.18
Status: Offline
Eingetragen am 12.10.2020 19:58  

Hallo zusammen,

ich habe aus einem Nachlass von einem Bekannten mehrere Tams B3 Booster bekommen. Laut Bedienungsanleitung, die ich von der Website Tams heruntergeladen habe, so verstehe ich es jedenfalls, sollte die Masse von der Gleisbox an Pin 2 und der Digitalstrom an Pin 3 angeschossen werden.
Die Booster empfangen aber kein Signal, diese blinken 1x die Sekunde.
Hat da jemand eine Idee?

Gruß
Kalle


Märklin C-Gleis für Schattenbahnhof, Märklin K-Gleis für Anlage. Cc Schnitte 2.1 auf MS2 Station Software ITRAIN 5plus z.Zt noch beim ersten Bauabschnitt...
OpenCar mit BiDiB IF2
 
Autor RE: Tams Booster an Gleisbox   2 # 3 top
Stephan
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 567

Ort: 34246 Vellmar
Eingetreten: 30.11.10
Status: Offline
Eingetragen am 14.10.2020 18:00  

Moin Kalle,

also ich habe diese Belegung aus der Anleitung nicht entnehmen können. Laut Anleitung ist der B3 nur per MM- oder DCC-Boosterbus-Anschluss betreibbar, nicht per Gleissignal. Thorsten hatte mal einen Umsetzer für den 6015-Booster gebastelt, wegen der vielen Probleme aber wieder aus dem Programm genommen.

Gruß Stephan


3-Leiter-Spielbahner, baue gerade eine neue Anlage: C-Gleis, Rocrail, CS2 mit Booster zum reinen Fahren, PC-Schnitte + Gleisreporter zum Melden, Intellibox mit Delta-Boostern zum Schalten und für alles andere.


Bearbeitet von Stephan am 14.10.2020 18:01
 
Autor RE: Poblem teilweise gelöst   3 # 3 top
TEEvt115-Fan
Spezialist


User Avatar


Threadstarter

Beiträge: 53

Ort: Osnabrücker Land
Eingetreten: 05.07.18
Status: Offline
Eingetragen am 14.10.2020 20:24  

Moin Stephan,
Danke für deine Rückantwort.
Ich habe das Kabel der Gleisbox für das Gleis beim Tams B3 in den DCC1 Eingang an Pin 2+3 gesteckt. Dann ein von mir hergestelltes 3Polige Kabel in DCC2 Pin 2+3 und mit dem 2ten B3 Booster am DCC1 Eingang Pi 2+3 verbunden.
Habe die Anlage mit mehreren Zügen (DCC+ MM + MFx) in Betrieb genommen. Alles läuft Problemlos auch die F-Funktionen.
Einen Kurzschluß habe ich auch Testweise produziert, beide B3 schalten ab und nach 2 Sec. wieder an.
Leider gibt es bei Tams keinen Booster-Link mehr, lt. Aussage von Herr Tams soll irgendwann ein neuer kommen.
Also keinen MFx Rückkanal.... schade

Einen schönen Mobagruß

Kalle


Märklin C-Gleis für Schattenbahnhof, Märklin K-Gleis für Anlage. Cc Schnitte 2.1 auf MS2 Station Software ITRAIN 5plus z.Zt noch beim ersten Bauabschnitt...
OpenCar mit BiDiB IF2
 
 
Springe zu Forum:
Ähnliche Themen wie "Tams Booster an Gleisbox" [6]
Thema Antworten Letzter Beitrag
Gleisbox und M-Booster 6015/17
Neuheiten
2
3917 Hits
08.10.2016 17:13
Thorsten
Booster für MS2/Gleisbox
Annex 6015/17
7
2477 Hits
20.07.2019 00:33
TEEvt115-Fan
Booster und Gleisbox
ModulBooster
18
12395 Hits
24.05.2019 16:15
Stephan
Gleisbox als Booster?
ModulBooster
1
3906 Hits
23.06.2013 15:56
Tatzlager
Boosteranschluß für die Gleisbox
Annex 6015/17
4
4595 Hits
23.01.2019 19:02
Thorsten
Weitere ähnliche Theme wie "Tams Booster an Gleisbox"
Copyright 2010 by Sven "DJeaY" Schapmann