Startseite · Forum · CAN Module · Shops · Katalog · Pressearchiv · Downloads · Videos · WebLinksDienstag, 02. März 2021
Thema ansehen
 Das CAN digital Bahn Projekt > M(ärklin)-CAN Module
 WeichenChef
Vorheriges Thema Nächstes Thema

 
Autor WeichenChef Servo -> Herzstückpolarisierung   1 # 6 top
Wolf10
Spezialist




Beiträge: 33

Ort: Riesweiler
Eingetreten: 21.08.18
Status: Offline
Eingetragen am 01.09.2018 18:16  

Hallo!

Ich will/muss drei Weichen (pass. zu Märklin K-Gleis) von Völklein (Weichen-Walter), die aufgrund der verwendeten Radien eine Herzstückpolarisierung brauchen, durch Servos steuern und - am Besten zeitlich verzögert - die Herzstücke umschalten.
Wie kann ich das mit einem WeichenChef Servo (+ welche Hardware?) realisieren?
Derzeit sehe ich nur eine Softwarelösung die zeitlich verzögert einen RelaisChef schaltet. Das hat Nachteile beim manuellen Fahren...

LG Michael


Märklin-K-Gleis (H0), CS3-Plus, ECoS2, MS2, LDT-, ESU- u. TAMS-Decoder, iTrain Ultimate & WDP 2018 Premium, BiDiB-RF-Basis (DCC)
CC-Schnitte mit Gleisbox, WS-Magnet, GleisReporter deluxe und BiDiB-Module

 
Autor RE: WeichenChef Servo -> Herzstückpolarisierung   2 # 6 top
Thorsten
Site Admin


User Avatar



Beiträge: 1854

Ort: in der Lampe
Eingetreten: 03.06.10
Status: Offline
Eingetragen am 02.09.2018 11:28  

Hallo Michael,

ich bin eben Märklinbahner und mit Herzstücken hatte ich das noch nie so....

Das ist eine schon ältere Baustelle, da gibt es derzeit nichts wirklich schönes außer den Weg wie Du ihn beschrieben hast.

Der WeichenChef Servo muss aber eh einmal gründlich überarbeitet werden, da er so sehr aufwendig zu fertigen ist. Die TEchnik geht eben weiter und damit steigen auch die Möglichkeiten.

Dann wird es das sicher alles geben. Der bis jetzt verwendetet Controller hat für solche Spielereien aber auch viel zu wenig Anschlüsse. Das heißt aber im umkehrschluss, das wird etwas ganz neues.

Einen Zeitplan, wann ich da mal bei gehe, habe ich bis jetzt nicht.


Schöne Grüße

BR96 Thorsten

 
Autor RE: WeichenChef Servo -> Herzstückpolarisierung   3 # 6 top
Wolf10
Spezialist



Threadstarter

Beiträge: 33

Ort: Riesweiler
Eingetreten: 21.08.18
Status: Offline
Eingetragen am 02.09.2018 16:27  

Hallo Thorsten,

danke für die schnelle Antwort.
Ich habe da aber noch eine wichtige Bitte:
Bei der Neukonstruktion des WeichenChefServo bitte nicht das Ansprechen der Servos "verbessern".
Ich habe bisher noch KEINEN anderen Decoder gefunden, der ALLE von mir getesteten Servos (jeder Preislage und Bauart) so sauber steuert wie Dein WeichenChefServo!!
KEIN Zucken beim Einschalten der Versorgungsspannung, KEIN Zappeln beim Loslaufen oder andere Schikanen!

LG Michael


Märklin-K-Gleis (H0), CS3-Plus, ECoS2, MS2, LDT-, ESU- u. TAMS-Decoder, iTrain Ultimate & WDP 2018 Premium, BiDiB-RF-Basis (DCC)
CC-Schnitte mit Gleisbox, WS-Magnet, GleisReporter deluxe und BiDiB-Module

 
Autor RE: WeichenChef Servo -> Herzstückpolarisierung   4 # 6 top
Thorsten
Site Admin


User Avatar



Beiträge: 1854

Ort: in der Lampe
Eingetreten: 03.06.10
Status: Offline
Eingetragen am 02.09.2018 21:04  

Hallo Michael,

ja, das haben mir viele damals berichtet, das es da wohl auch andere Decoder gibt. Das war der Grund weswegen ich damals überhaupt den WeichenChef Servo gemacht habe. Ich selber hatte bis dahin nicht einen Servo in der Hand.

Aber glaube mir, da geht heute technisch noch mehr. Denn der Ausgang 4 kann in bestimmten Fällen zum Beispiel auch zucken... Auch wenn ich das vielleicht nur sehe, weil ich es weiß, das es so ist

Auch soll dann endlich das Wippen wirklich kommen..., das können die zwar auch heute schon, aber das einstellen kann man schlicht keinem erklären, deswegen gibt es das nur in meiner Version. Man kann da einen Weg von A nach B beschreiben der über bis zu 16 beliebiege Punkte, die auf dem gesammten Bewegungsweg des Servos liegen können beschreiben und zu jedem Abschnitt kann man dann noch die Geschwindigkeit einstellen.

Alleine das schon in einen Satz zu quetschen ist ja heftig...


Schöne Grüße

BR96 Thorsten

 
Autor RE: WeichenChef Servo -> Herzstückpolarisierung   5 # 6 top
Wolf10
Spezialist



Threadstarter

Beiträge: 33

Ort: Riesweiler
Eingetreten: 21.08.18
Status: Offline
Eingetragen am 02.09.2018 21:22  

Hallo Thorsten,

ich bin gespannt auf Deine Neuigkeiten! Bist Du in Leipzig oder Köln als Aussteller?
Köln komme ich bestimmt, Leipzig würde ich mir dann überlegen...

LG Michael


Märklin-K-Gleis (H0), CS3-Plus, ECoS2, MS2, LDT-, ESU- u. TAMS-Decoder, iTrain Ultimate & WDP 2018 Premium, BiDiB-RF-Basis (DCC)
CC-Schnitte mit Gleisbox, WS-Magnet, GleisReporter deluxe und BiDiB-Module

 
Autor RE: WeichenChef Servo -> Herzstückpolarisierung   6 # 6 top
Thorsten
Site Admin


User Avatar



Beiträge: 1854

Ort: in der Lampe
Eingetreten: 03.06.10
Status: Offline
Eingetragen am 03.09.2018 17:49  

Hallo Michael,

last Euch mit dem Servo überraschen.. Einiges wird sich erst bei der Entwicklung ergeben....

Wann wir mal wieder auf einer Messe ausstellen, weiß ich nicht.
Köln ist extrem teuer.
Dortmund treibt den Preis auch immer weiter hoch. Nicht nur das sie uns einen Tag geklaut haben, der Standpreis ist dennoch erhöht worden.... Da der Tag fehlt drängte sich alles am Stand und die Leute sind unzufriedne und wollen nicht mehr nach Dortmund kommen.. was solllen wir dann da? Die machen sich die Messe selber kaputt. Die wundern sich das immer weniger Hersteller kommen, klar wenn die nur an Händler denken...

Bei den Märklin Tagen nächstes Jahr werden wir vermutlich wieder dabei sein. Alles andere kann ich noch nicht sagen.

Leipzig fahren wir dies Jahr vielleicht mal als Besucher hin, Köln eher nicht???


Schöne Grüße

BR96 Thorsten

 
 
Springe zu Forum:
Copyright 2010 by Sven "DJeaY" Schapmann