Startseite · Forum · CAN Module · Shops · Katalog · Pressearchiv · Downloads · Videos · WebLinksDonnerstag, 21. Oktober 2021
Thema ansehen
 Das CAN digital Bahn Projekt > Allgemein
 Starten mit CAN-digital-Bahn
Vorheriges Thema Nächstes Thema

 
Autor Können verbaute Magnete Probleme machen??   1 # 3 top
Uschaurischuum
Spezialist




Beiträge: 65

Eingetreten: 25.10.19
Status: Offline
Eingetragen am 13.10.2021 08:24  

Moin allerseits,

ich werde einige meiner eingebauten Gips-Wände möglicherweise mittels kleiner Neodym-Magnete befestigen (müssen).
Frage: Könnten die im Zusammenspiel mit den CAN-Modulen etc irgendwelche Probleme machen?

Grüsse.
Tom.

 
Autor RE: Können verbaute Magnete Probleme machen??   2 # 3 top
Thorsten
Site Admin


User Avatar



Beiträge: 1942

Ort: in der Lampe
Eingetreten: 03.06.10
Status: Offline
Eingetragen am 14.10.2021 10:48  

Hallo Tom,

nein, solche Magnet haben keinen Einfluss auf die CAN-Module.

Eine Alternative wäre sonst vielleicht auch Klettband. Weiß jetzt nicht was Du da wirklich vorhast. Aber wenn ich was zerlegbares baue, setze ich gerne Klettband ein.


Schöne Grüße

BR96 Thorsten

 
Autor RE: Können verbaute Magnete Probleme machen??   3 # 3 top
Uschaurischuum
Spezialist



Threadstarter

Beiträge: 65

Eingetreten: 25.10.19
Status: Offline
Eingetragen am 14.10.2021 14:31  

Moin, Thorsten,
das ist eine Idee. danke.
Gleis nach einer Tunneleinfahrt, oben drüber die Platte, davor durchbrochene/offene Arkaden, so dass man auf das Gleis sehen kann, dahinter Tunnelinnenwand, so dass man nicht ganz unter die Anlage sehen kann. Wenn ich Arkaden und Tunnelinnenwand befestige, geht im Falle eines Entgleisens nix.
Deshalb die Idee, fest und zugleich entfernbar zu befestigen: Tunnelinnenwand oder Arkade.
Viele Grüße. Tom.

 
 
Springe zu Forum:
Copyright 2010 by Sven "DJeaY" Schapmann