Startseite · Forum · CAN Module · Shops · Preisliste · Katalog · Pressearchiv · Downloads · Videos · WebLinksMontag, 10. Dezember 2018
Thema ansehen
 Das CAN digital Bahn Projekt > M(ärklin)-CAN Module
 StromSniffer
Vorheriges Thema Nächstes Thema

 
Autor Strom-Sniffer-Software   1 # 7 top
Spelinus
Amateur




Beiträge: 27

Ort: Pfalz
Eingetreten: 14.09.17
Status: Offline
Eingetragen am 06.04.2018 23:15  

Hallo,

ich versuche, NetView für das neue Sniffer-Tool herunterzuladen. Die dafür aufgerufene Anwendung ist - für mich - sehr verwirrend. Kann mir jemand zum Download des richtigen Moduls eine Anleitung geben?

Gruß

Spelinus

 
Autor RE: Strom-Sniffer-Software   2 # 7 top
kellerbahner
Noob


User Avatar



Beiträge: 5

Ort: Minden
Eingetreten: 29.11.15
Status: Offline
Eingetragen am 07.04.2018 12:44  
Hallo zusammen,

dem Geschriebenen von Spelinus schließe ich mich an.

Auch für mich ist dies ein "Buch mit sieben Siegel..."

Man wird auf der Seite, klick auf " Download ", weiter geleitet und dann...??? RATLOSIGKEIT

Gruß
Michael



Komisch, gestern hat es noch funktioniert!
 
Autor RE: Strom-Sniffer-Software   3 # 7 top
Thorsten
Site Admin


User Avatar



Beiträge: 1418

Ort: in der Lampe
Eingetreten: 03.06.10
Status: Offline
Eingetragen am 07.04.2018 15:02  

Hallo,

so ganz verstehe ich nicht was Ihr fragt... ???

Installiert mal das Tool vom GleisReporter deLuxe, da ist alles dabei, dann solte auch der Sniffer gehen. Eigentlich war da auch alles bei aber das scheint wohl nicht geklapt zu haben.



Schöne Grüße

BR96 Thorsten

 
Autor RE: RE: Strom-Sniffer-Software   4 # 7 top
Spelinus
Amateur



Threadstarter

Beiträge: 27

Ort: Pfalz
Eingetreten: 14.09.17
Status: Offline
Eingetragen am 08.04.2018 11:13  

Hallo Thorsten,

der Tipp war hilfreich, wenn auch nicht ganz verständlich; ich wollte ja den StromSniffer und nicht den GleisReporter. Nachdem aber nunmehr auch der StromSniffer läuft, bin ich's zufrieden. Danke.

Gruß

Günter

 
Autor RE: Strom-Sniffer-Software   5 # 7 top
Thorsten
Site Admin


User Avatar



Beiträge: 1418

Ort: in der Lampe
Eingetreten: 03.06.10
Status: Offline
Eingetragen am 08.04.2018 13:26  

Hallo Günther,

das Tool braucht immer eine Laufzeitumgebung. In dieser läuft das eigentliche Programm unter Windows, wenn ich das richtig verstanden habe. Ich kenne mich da auch nicht aus, deswegen ist da wohl auch beim erstellen des Sniffer-Tools etwas schief gegangen. Hat man diese Umgenbung einmal installiert gehen auch alle anderen Tools die das benötigen... Sobald ich wieder echtes Internet habe, geht es da auch bestimmt mal wieter mit den Tools.


Schöne Grüße

BR96 Thorsten

 
Autor RE: Strom-Sniffer-Software   6 # 7 top
Siggi
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 31

Eingetreten: 20.01.14
Status: Offline
Eingetragen am 09.04.2018 08:41  

Hallo Zusammen,
jetzt habe ich das ganze Wochenende damit verbracht um einige Tool von
aus dem 5 neuen Programmen zu Installieren.
Das einzige Programm welches eventuell brauchbar ist
wäre das Gleis Reporter deLuxe Servicetool. Da frage ich, was die vielen Linien bedeuten.
Unten die grünen Punkte sollten auch laufen, wenn ein Verbindungstest getätigt wird, und der Stromsniffer angeschlossen ist. „Tut aber nicht“.
Bei den StromSniffer Servicetool fehlt „Labview Runtime 2014 (32Bit) „ dieses soll erst installiert werden! ??
Bei dem CAN-Rückmelder Service Tool, da ist die Oberfläche fehlerhaft und wird nur halb dargestellt.
Hier im Download Link habe ich den halben Tag verbracht und eine brauchbares an Tool zu finden, da ich kein Englisch beherrsche war das ein Abenteuer.
http://www.ni.com/de-de/shop/labview/download.html
Nach nicht so erfolgreichen Test musste ich auch noch ein Rückmelder mit den älteren Version bearbeiten, da war der Verbindungstest aktiv geblieben, warum auch immer? Ich hatte ihn im neuen Tool deaktiviert „Gleis Reporter deLuxe“.
Die Neuen Tool sollten auch unter Win 10 laufen, mit 32 und 64 Bit Systemen. Mein Modellbahn System ist mit WIN7 64 Bit ausgestattet. Damit wurde auch Probiert.
Gruß Siggi

 
Autor RE: Strom-Sniffer-Software   7 # 7 top
Wilde 13
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 251

Ort: da, wo die Seehunde bellen
Eingetreten: 22.11.10
Status: Offline
Eingetragen am 09.04.2018 14:51  

Hallo Siggi,

ich glaube, Du bringst da jetzt leider etwas durcheinander.

Das Labview-GleisReporter-deLuxe -Servicetool soll man nur herunterladen und installieren, um dabei die Laufzeitumgebung von Labview automatisch mit zu installieren. (Dann braucht man sich keine von der NI-Internetseite besorgen.)

Danach bitte das GleisReporter-Tool einfach 'ignorieren' und nicht benutzen, denn Du hast StromSniffer!

Wenn Du nun das Labview-StromSniffer-Tool startest, dann sollte es mit den 3A-StromSniffern funktionieren, weil es die Laufzeitumgebung vom GleisReporter mitbenutzt.

Was die bunten Linien betrifft: da siehst Du, wenn die Rückmelder angehen.

Edit: Ich wurde inzwischen aufgeklärt:

Man kann für jeden StromSniffer das neue Servicetool nehmen. Egal ob 5A-StromSniffer oder 3A-StromSniffer.



LG
Wilde 13


Bearbeitet von Wilde 13 am 09.04.2018 17:41
 
 
Springe zu Forum:
Copyright 2010 by Sven "DJeaY" Schapmann