Startseite · Forum · CAN Module · Shops · Katalog · Pressearchiv · Downloads · Videos · WebLinksDonnerstag, 15. April 2021
Thema ansehen
 Das CAN digital Bahn Projekt > M(ärklin)-CAN Module
 LampenChef
Vorheriges Thema Nächstes Thema

 
Autor Lampenchef schmiert ab   1 # 4 top
Gritschneder
Spezialist




Beiträge: 50

Ort: Mönchengladbach
Eingetreten: 11.10.19
Status: Offline
Eingetragen am 06.12.2020 10:25  

Hallo,
habe das Problem, dass ich einen Lampenchef habe, der von heute auf morgen das Arbeiten eingestellt hat. Sobald ich ihn aufrufe (Eingabe der Moduladresse), schmiert das Tool ab. Habe es schon mit dem Reset-Tool versucht, aber keine Veränderung. Gibt es eine Möglichkeit direkt am Modul einen Reset auszulösen? Oder wer hat noch eine andere Idee?
Danke für eure Hilfe
Klaus


Märklin C-Gleis-Anlage, ESU ECos2 für Fahrbetrieb, MobileStation 2 mit Gleisbox direkt über CC-Schnitte an PC für Steuerung der Magnetartikel und Lampen, Steuerung über Windigipet. Weichenchef Magnet, Signalchef, Lampenchef, Relaischef und Gleisreporter de luxe im Einsatz. Parallel Faller Carsystem Digital 3.0 mit 3 Satelliten und PC-Steuerung. Seit September 2019 wieder Modellbahner.

 
Autor RE: Lampenchef schmiert ab   2 # 4 top
Thorsten
Site Admin


User Avatar



Beiträge: 1873

Ort: in der Lampe
Eingetreten: 03.06.10
Status: Offline
Eingetragen am 07.12.2020 10:33  

Hallo Klaus,

ich bin nicht ganz sicher, aber die meisten Module unterstützen das schon.

Einfach mal die "Lern-Taste" beim Einschalten bereits drücken und dann erst die Spannung einschalten. Die Taste dann gute 10 Sekunden weiter gedrückt halten, ehe Du sie wieder losläst. Das sollte das Modul zurücksetzen.

Wenn das nicht geht, die Lern-Taste betätigen und die erste Adresse damit neu anlernen. Dann erreicht man das Modul meist mit dem RESET wieder.

Wenn das alles nicht hilft ist da was kaput gegangen...


Schöne Grüße

BR96 Thorsten

 
Autor RE: Lampenchef schmiert ab   3 # 4 top
Gritschneder
Spezialist



Threadstarter

Beiträge: 50

Ort: Mönchengladbach
Eingetreten: 11.10.19
Status: Offline
Eingetragen am 07.12.2020 23:34  

Danke, werde es morgen ausprobieren.
Viele Grüße
Klaus


Märklin C-Gleis-Anlage, ESU ECos2 für Fahrbetrieb, MobileStation 2 mit Gleisbox direkt über CC-Schnitte an PC für Steuerung der Magnetartikel und Lampen, Steuerung über Windigipet. Weichenchef Magnet, Signalchef, Lampenchef, Relaischef und Gleisreporter de luxe im Einsatz. Parallel Faller Carsystem Digital 3.0 mit 3 Satelliten und PC-Steuerung. Seit September 2019 wieder Modellbahner.

 
Autor RE: Lampenchef schmiert ab   4 # 4 top
Gritschneder
Spezialist



Threadstarter

Beiträge: 50

Ort: Mönchengladbach
Eingetreten: 11.10.19
Status: Offline
Eingetragen am 08.12.2020 10:30  

Hallo Thorsten,
der erste Tipp hat schon geklappt. Das Modul funktioniert wieder einwandfrei.
Vielen Dank und viele Grüße
Klaus


Märklin C-Gleis-Anlage, ESU ECos2 für Fahrbetrieb, MobileStation 2 mit Gleisbox direkt über CC-Schnitte an PC für Steuerung der Magnetartikel und Lampen, Steuerung über Windigipet. Weichenchef Magnet, Signalchef, Lampenchef, Relaischef und Gleisreporter de luxe im Einsatz. Parallel Faller Carsystem Digital 3.0 mit 3 Satelliten und PC-Steuerung. Seit September 2019 wieder Modellbahner.

 
 
Springe zu Forum:
Copyright 2010 by Sven "DJeaY" Schapmann