Startseite · Forum · CAN Module · Shops · Katalog · Pressearchiv · Downloads · Videos · WebLinksDonnerstag, 25. Februar 2021
Thema ansehen
 Das CAN digital Bahn Projekt > ModellStellwerk
 Vorschläge und Wünsche
Vorheriges Thema Nächstes Thema

 
Autor Meldung im Netzwerkbetrieb   1 # 8 top
Signaler54
Spezialist




Beiträge: 199

Eingetreten: 01.11.15
Status: Offline
Eingetragen am 08.01.2021 12:03  

Hallo Modellstellwerker,
hallo Ronald,

aktuell habe ich versuchsweise einen älteren Laptop mit WIN10 als zusätzliches Stellwerk in Betrieb genommen. Auf dem Server-Rechner läuft noch 9.8.4 unter WIN7, auf dem Laptop ModellStw 10.0 unter WIN10 mit Netzwerk-Zentrale.

Soweit funktioniert alles im Netzwerk-Betrieb auf dem Client-Laptop. Nur eine Sache ist mir bisher aufgefallen, die mir verbesserungswürdig scheint: Die Ausgabe der Meldungen in einem WIN-Fenster z.B. wenn eine Fahrstrasse auf Grund gesperrter Weichen oder besetzter Gleise nicht eingestellt werden kann, erfolgt immer auf dem Server-PC, auch wenn die Fahrstrasse auf dem Client-PC geschaltet wurde.
Dies ist insbesondere dann hinderlich, wenn der Server-PC Bildschirm nicht in Sichtweite des Client-PC steht. Dann muss man erst wieder zum Server-PC spurten um das Meldungsfenster dort zu schliessen. Danach geht's dann zurück zum Client-PC wieder weiter (mein Modellbahnzimmer hat schon ein paar qm!)

Ich denke das Meldungs-Fenster sollte an dem PC-Bildschirm ausgegeben werden, an dem auch die Fahrstrasse eingestellt wurde. Alles andere behindert nur den flüssigen Betrieb am Stellwerk.

Gibt's da eine Verbesserungsmöglichkeit

Schönen Gruß aus dem immer noch verschneiten Spessart
Werner


[Märklin K-Gleis Anlage / Fahren: z21 mit Uhlenbrock Power-4 (DCC + Motorola) / Melden u. Schalten: Stärz Businterface + Decoder/Melder(Selectrix) / PC: Fujitsu Esprimo 2,8 GHz mit WIN 7 / ModellStw 9.8)

 
Autor RE: Meldung im Netzwerkbetrieb   2 # 8 top
Der Eilige
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 701

Ort: Schönkirchen
Eingetreten: 26.02.15
Status: Offline
Eingetragen am 08.01.2021 15:43  

Ja, Werner

und wo kein Schnee liegt kann ganz schnell gelaufen werden.

Mich aber interressiert, woher du die Meldungen bekommst. Wenn bei mir eine Fahrstraße nicht einstellbar ist, stellt sich Modellstellwerk einfach tot.
Dann geht es nicht, keine Meldung, keine Aktion.

Gruß auch aus dem Schnee in Form von Regen

Reinhold


H0 Zweileiter Ca 150 Flexgleis, IB Com, HSI 88 , Modellstellwerk Vers 9.8.6 WIN10, 3 Bauebenen,
2ter Netzwerkrechner, 1 Monitor 32Zoll, 1 Monitor 19 Zoll

 
Autor RE: Meldung im Netzwerkbetrieb   3 # 8 top
Signaler54
Spezialist



Threadstarter

Beiträge: 199

Eingetreten: 01.11.15
Status: Offline
Eingetragen am 08.01.2021 17:07  

Hallo Reinhold,
dann pass aber auf, dass die Füße beim Schnelllaufen nicht den Kopf überholen .

Antwort auf deine Frage: Sicher fährst du im Experten-Modus. Da gibt's dieses Meldungfenster nicht.

Gruß aus dem winterlichen Spessart
Werner


[Märklin K-Gleis Anlage / Fahren: z21 mit Uhlenbrock Power-4 (DCC + Motorola) / Melden u. Schalten: Stärz Businterface + Decoder/Melder(Selectrix) / PC: Fujitsu Esprimo 2,8 GHz mit WIN 7 / ModellStw 9.8)

 
Autor RE: Netzwerkbetrieb - noch offen   4 # 8 top
Signaler54
Spezialist



Threadstarter

Beiträge: 199

Eingetreten: 01.11.15
Status: Offline
Eingetragen am 11.01.2021 08:29  

Hallo,
@Ronald: Könntest du bitte mal schreiben, ob da eine Einstellung möglich ist, oder muss das Programm angepasst werden muss?

@Reinhold: Konntest du die Situation nachvollziehen?

Schöne Grüße, heute morgen saukalt
Werner


[Märklin K-Gleis Anlage / Fahren: z21 mit Uhlenbrock Power-4 (DCC + Motorola) / Melden u. Schalten: Stärz Businterface + Decoder/Melder(Selectrix) / PC: Fujitsu Esprimo 2,8 GHz mit WIN 7 / ModellStw 9.8)

 
Autor RE: Meldung im Netzwerkbetrieb   5 # 8 top
ronaldhelder
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 441

Ort: Papendrecht NL
Eingetreten: 24.11.10
Status: Offline
Eingetragen am 11.01.2021 09:26  

Werner,

nein, das ist keine Einstellung. Da die EInstellung einer Fahrstrasse immer auf dem Server stattfindet, werden dort auch die Fehler und Unmöglichkeiten festgestellt, und gemeldet.



Mit freundlichen Grüßen
Ronald Helder

www.modellstw.eu  
Autor RE: Meldung im Netzwerkbetrieb   6 # 8 top
Der Eilige
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 701

Ort: Schönkirchen
Eingetreten: 26.02.15
Status: Offline
Eingetragen am 11.01.2021 10:37  
@Reinhold: Konntest du die Situation nachvollziehen?


Guten morgen Werner,

ja, ich konnte es nachvollziehen. Bis dahin war es mir völlig unbekannt. Ich hatte einst mal irgendwann den
Expertenmodus abgeschaltet. Aber Einfahrsignale mit gelber Ausleuchtung hatten mir einen kalten Schauer
über den Rücken laufen lassen
Ich habe mich selbst zum Experten zertifiziert und fühle mich mit der Einstellung wohler.

Gleichwohl treibt mich die Neugierde zu der Frage, aus welchem Grunde du nicht im Expertenmodus fährst?

So, ich geh dann mal einen Raum weiter.... , da ist es schön!!

Reinhold


H0 Zweileiter Ca 150 Flexgleis, IB Com, HSI 88 , Modellstellwerk Vers 9.8.6 WIN10, 3 Bauebenen,
2ter Netzwerkrechner, 1 Monitor 32Zoll, 1 Monitor 19 Zoll

 
Autor RE: Meldung im Netzwerkbetrieb   7 # 8 top
Signaler54
Spezialist



Threadstarter

Beiträge: 199

Eingetreten: 01.11.15
Status: Offline
Eingetragen am 11.01.2021 17:35  

Hallo,

@Reinhold:
Der Grund weshalb ich den Expertenmodus (bisher) nicht gewählt habe, ist die einfachere Möglichkeit ohne Expertenmodus z.B. aus kniffeligen Situationen herauszukommen. Auch wenn dies nicht ganz vorbildgetreu ist, ziehe ich dies im entspannten Modellbahnbetrieb vor (also reine Bequemlichkeit ).
Schliesst aber nicht aus, dass ich dann doch irgendwann mal in den Expertenmodus wechsele .

@Ronald:
Verstanden - dann überlege ich mir mal eine Möglichkeit über Remotedesktop-Verbindung, VNC o.ä parallel zum ModellStw auf dem Client-PC das Meldungsfenster des Server-PC sichtbar zu machen.

Schönen Gruß
Werner


[Märklin K-Gleis Anlage / Fahren: z21 mit Uhlenbrock Power-4 (DCC + Motorola) / Melden u. Schalten: Stärz Businterface + Decoder/Melder(Selectrix) / PC: Fujitsu Esprimo 2,8 GHz mit WIN 7 / ModellStw 9.8)

 
Autor RE: Meldung im Netzwerkbetrieb   8 # 8 top
Signaler54
Spezialist



Threadstarter

Beiträge: 199

Eingetreten: 01.11.15
Status: Offline
Eingetragen am 15.01.2021 18:07  

Hallo Ronald,
ich habe hier https://can-digital-bahn.com/forum/..._id=1922 nochmal was zum Thema geschrieben.

Bitte schau mal rein.

Gruß
Werner


[Märklin K-Gleis Anlage / Fahren: z21 mit Uhlenbrock Power-4 (DCC + Motorola) / Melden u. Schalten: Stärz Businterface + Decoder/Melder(Selectrix) / PC: Fujitsu Esprimo 2,8 GHz mit WIN 7 / ModellStw 9.8)

 
 
Springe zu Forum:
Copyright 2010 by Sven "DJeaY" Schapmann