Startseite · Forum · CAN Module · Shops · Preisliste · Katalog · Pressearchiv · Downloads · Videos · WebLinksMontag, 17. Dezember 2018
System und Modulübersicht
Modell- und
Kirmesbeleuchtung
ECOS &
CentralStation1
CentralStation2/3 MobileStation2 PC-Schnitte CC-Schnitte-Spezial CC-Schnitte
Z-CAN
Z21 / MX10
Gleisbildstellpult Zubehör alle Module


Zubehör
[ Stecker ]

Historisches


OptoPlatine
CAN-digital-Bahn


Die OptoPlatine



Inhalt:

Allgemeines

Anschluss



Allgemeines:

Die OptoPlatine ist ein Modul, welche in jedem Systemaufbau benutzt werden kann. Die Platine dient der galvanischen Trennung aller 16 Eingänge eines GleisReporters.

Auf diese Weise kann an jedem Eingang eine individuelle Spannung überwacht werden.



Die Vorwiderstände für die Optokoppler befinden sich als SMD-Bauteile auf der Unterseite der Platine. Mit Ihrer Größe kann die Spannung bestimmt werden, die überwacht werden soll.

Hinweis:

Es muss bei der Verwendung der Optokopler beachtet werden, dass bei einer Störung und dem Ausfall des Gleissignals auch alle Meldungen erlöschen!

Um dieses Problem zu umgehen, kann eine Hilfsspannung verwendet oder die Firmware der StromSniffer14 in einem GleisReporter genutzt werden. Diese Firmware überwacht an zwei bestimmten Eingängen, ob die Gleisspannung vorhanden ist. Fällt diese Spannung aus, werden die Meldungen nicht an den Bus übergeben, sondern für die Zeit, in der die Spannung ausgefallen ist, einfach eingefroren.



nach oben

Anschluss:


nach oben

Copyright 2010 by Sven "DJeaY" Schapmann