Startseite · Forum · CAN Module · Shops · Katalog · Pressearchiv · Downloads · Videos · WebLinksSonntag, 23. Juni 2024
Thema ansehen
 Das CAN digital Bahn Projekt > Gleisbildstellpult
 SwitchMann-GBS
Nächstes Thema

 
Autor SwitchMann T1 Betrieb mit RoutenMann   1 # 8 top
pberger
Amateur




Beiträge: 14

Eingetreten: 26.01.22
Status: Offline
Eingetragen am 11.05.2024 22:23  

Hallo,
Ist es möglich über ein Pult gleichzeitig Fahrstrassen und Weichen einzeln zu steuern? D.h. Taster wo für Fahrstrasse verwendet werden können, und pro Weiche jeweils einen Taster um die Weiche umzustellen (was dann allfällige Fahrstrassen löschen sollte).

Wenn ich es richtig verstehe ist ein SwitchMann im T1 Betrieb wenn zusammen mit einem RoutenMann für Fahrstrassen und nicht mehr für einzelne Weichen. Würde es mit einem zweiten SwitchMann an einer PowerBox im selben Pult funktionieren? Werden Fahrstrassen in dem Fall gelöscht wenn ausserhalb des GBS Bus eine Weiche umgestellt wird?

Vielen Dank
Pascal

 
Autor RE: SwitchMann T1 Betrieb mit RoutenMann   2 # 8 top
Thorsten
Site Admin


User Avatar



Beiträge: 2216

Ort: in der Lampe
Eingetreten: 03.06.10
Status: Offline
Eingetragen am 12.05.2024 12:31  

Hallo Pascal,

also ert einmal, der RoutenMann schaltet lediglich! Es sind nach dem Schalten einer Fahrstrasse keine Weichen real gespert. Es wird lediglich ein Merker (RMK) gesetzt, der die zuletzt geschaltete Fahrstrasse reprensentiert. Dieser Merker kann durch einen RMK gelöscht werden. Oder man schaltet einfach eine neue FS.

Eine echte Verriegelung wird es vielleicht mit dem neuen WeichenChefs deLuxe zusammen geben, da könnte es eine der Funktionen sein, die Magnetadressen zu verriegeln. Ob ich das umsetze weiß ich aber noch nicht.

Du kannt auch mit nur einem RoutenMann nur eine Weiche einfach schalten. Du baust dir eine Art "Außentaste" glaube heißt es im Stellwerk ein. Die muss zu erst betätigt werden und dann die eigentliche Weiche. Im RoutenMan legst Du dafür einfach eine FS an, die nur über eine Weiche geht und kein Rückmelder kennt.




Schöne Grüße

BR96 Thorsten

 
Autor RE: SwitchMann T1 Betrieb mit RoutenMann   3 # 8 top
pberger
Amateur



Threadstarter

Beiträge: 14

Eingetreten: 26.01.22
Status: Offline
Eingetragen am 12.05.2024 17:53  

Hallo Thorsten,
Vielen Dank für die Antwort. Das mit dem Schalten ist mir klar und effektives Sperren der Fahrstrassen auch nicht wichtig für mich.

Die Idee mit dem Ausenfeld und Fahrstrassen für die einzelnen Weichen ist genau das was ich gesucht haben.

Vielen Dank!
Pascal

 
Autor RE: SwitchMann T1 Betrieb mit RoutenMann   4 # 8 top
pberger
Amateur



Threadstarter

Beiträge: 14

Eingetreten: 26.01.22
Status: Offline
Eingetragen am 12.05.2024 19:50  

Eine Frage hätte ich doch noch Es ist nicht möglich eine Fahrstrasse zu machen, welche die Weiche umschaltet? Also statt auf fix rot oder grün, auf die andere Stellung als sie aktuell hat. D.h. ich bräuchte dann 2 Taster pro Weiche (jeweils eine pro Richtung)?

 
Autor RE: SwitchMann T1 Betrieb mit RoutenMann   5 # 8 top
Thorsten
Site Admin


User Avatar



Beiträge: 2216

Ort: in der Lampe
Eingetreten: 03.06.10
Status: Offline
Eingetragen am 13.05.2024 10:31  

Hallo Pascal,

mache Dir doch zwei Außentasten... eine rote eine grüne

So war früher mein Stellpult aufgebaut. Erst die gewünschte Weiche wählen und mit der zweiten Taste die Richtung. Sollte aber natürlich auch umgekehrt gehen und man kann auch mal Signale schnell schalten, das war damals im analogen Betrieb noch wesentlich wichtiger als heute.


Schöne Grüße

BR96 Thorsten

 
Autor RE: SwitchMann T1 Betrieb mit RoutenMann   6 # 8 top
pberger
Amateur



Threadstarter

Beiträge: 14

Eingetreten: 26.01.22
Status: Offline
Eingetragen am 13.05.2024 11:03  

Hallo Thorsten,
Vielen Dank für die Antwort! Ja, das würde funktionieren.

Ich hätte dann wohl, das Problem, dass ich mir nicht merken kann was Rot und Grün ist bei den einzelnen Weichen Könnte ich natürlich noch entsprechend ausleuchten, oder ich habe mir auch schon überlegt, es umgekehrt zu machen mit zwei Tastern pro Weiche, wo klar ersichtlich ist, welche Richtung ist es schaltet.

 
Autor RE: SwitchMann T1 Betrieb mit RoutenMann   7 # 8 top
saar181213
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 969

Ort: Nähe - Trier -- Oberbillig
Eingetreten: 08.06.12
Status: Offline
Eingetragen am 13.05.2024 13:22  

Hallo Pascal,

mach es doch eindeutig eine Taste (ROT +) für Rechtslage und die Andere (GRÜN -) für Linkslage oder politisch Rot Links - Grün Rechts??.
Beim Vorbild gibt es bei Drucktasten Stellwerken nur die Rechts (+) oder Linkslage (-) egal welche Weichenform vorliegt, damit ist es eindeutiger als Gerade oder Rund.
Da die Dr Stw einen schematischen Gleisbildtisch wiedergeben, würden manche Weichen eh nicht in das Konzept "" GERADE - RUND ""passen.

Gruß Ferdinand


MÄ - Dachbodenanlage mit ca. 150m K-Gleis,-- Intellibox II zum Fahren und Schalten, die Meldezentrale als DICO,--- Steuer PC ist jetzt ein DELL L --D830 mit XP, ---CC-Can(CdB) fürs BW und Schaltaufgaben, der Achszähler ist jetzt bidirektional von Gerd Kruse, - ModellStw -- jetzt 10.B2 und 4 AZ - Blöcke einfach Genial !! Absolut Top!! --Grüße von der Mosel - Ferdinand --

 
Autor RE: SwitchMann T1 Betrieb mit RoutenMann   8 # 8 top
pberger
Amateur



Threadstarter

Beiträge: 14

Eingetreten: 26.01.22
Status: Offline
Eingetragen am 15.05.2024 23:16  

Vielen Dank Ferdinand! Dein Vorschlag tönt gut.

 
 
Springe zu Forum:
Copyright 2010 - 2023 by Sven Schapmann