Startseite · Forum · CAN Module · Shops · Katalog · Pressearchiv · Downloads · Videos · WebLinksMittwoch, 15. Juli 2020
Thema ansehen
 Das CAN digital Bahn Projekt > Allgemein
 Anlagenbau
Vorheriges Thema Nächstes Thema

 
Autor Viessmann Weichenantrieb 4568   1 # 8 top
Gritschneder
Amateur




Beiträge: 18

Ort: Mönchengladbach
Eingetreten: 11.10.19
Status: Offline
Eingetragen am 10.06.2020 11:20  

Gefrustet von den Original Märklin Weichenantrieben 74491 überlege ich den Viessmann 4568 zu verbauen. Ich arbeite mit dem Weichenchef Magnet 2.1 für die Ansteuerung. Der Viessmann hat aber schon einen Decoder eingebaut. Kann man den Viessmannantrieb trotzdem verwenden und wie muss er dann vom Weichenchef angesteuert (verdrahtet) werden? Hat da jemand Erfahrung damit?
Danke
Klaus

 
Autor RE: Viessmann Weichenantrieb 4568   2 # 8 top
Stephan
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 557

Ort: 34246 Vellmar
Eingetreten: 30.11.10
Status: Offline
Eingetragen am 10.06.2020 13:22  

Moin Klaus,

den Viessmann 4568 kannst Du genau wie einen normalen Magnetantrieb mit den 2 blauen und dem gelben Kabel am Weichenchef anschließen, denn er hat die Möglichkeit, analog angesteuert zu werden.

Gruß Stephan


3-Leiter-Spielbahner, baue gerade eine neue Anlage: C-Gleis, Rocrail, CS2 mit Booster zum reinen Fahren, PC-Schnitte + Gleisreporter zum Melden, Intellibox mit Delta-Boostern zum Schalten und für alles andere.

 
Autor RE: Viessmann Weichenantrieb 4568   3 # 8 top
Gritschneder
Amateur



Threadstarter

Beiträge: 18

Ort: Mönchengladbach
Eingetreten: 11.10.19
Status: Offline
Eingetragen am 10.06.2020 16:58  

Hallo Stephan,
klasse, werde ich gleich ausprobieren. Den braunen Draht schließe ich dann einfach an Masse in der Weiche an, oder ignoriere ich den?
Viele Grüße
Klaus

 
Autor RE: Viessmann Weichenantrieb 4568   4 # 8 top
Stephan
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 557

Ort: 34246 Vellmar
Eingetreten: 30.11.10
Status: Offline
Eingetragen am 10.06.2020 17:20  

Hallo Klaus,

öhm... ich vermute mal, eher an Masse des Versorgungstrafos vom Weichenchef. Macht ja sonst keinen Sinn.

Bei genauerer Betrachtung bin ich gespannt, ob das wirklich funktioniert.

Gruß Stephan


3-Leiter-Spielbahner, baue gerade eine neue Anlage: C-Gleis, Rocrail, CS2 mit Booster zum reinen Fahren, PC-Schnitte + Gleisreporter zum Melden, Intellibox mit Delta-Boostern zum Schalten und für alles andere.

 
Autor RE: Viessmann Weichenantrieb 4568   5 # 8 top
Ulli9391
Spezialist




Beiträge: 657

Eingetreten: 06.01.12
Status: Offline
Eingetragen am 10.06.2020 17:55  

Hallo Stephan,

wäre es nicht besser die Stromversorgung des Decoders,
das gelbe Kabel mit den Plus aus dem Weichenchef zu verbinden und das brauen mit dem Minus?

Gruß Ulli

 
Autor RE: Viessmann Weichenantrieb 4568   6 # 8 top
Stephan
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 557

Ort: 34246 Vellmar
Eingetreten: 30.11.10
Status: Offline
Eingetragen am 10.06.2020 18:04  

Hei Ulli,

keine Ahnung. Vielleicht geht es auch gar nicht. Ich denke, ich sollte die Posts oben lieber ändern, oder? Oder wir warten das Ergebnis der Funktionsprüfung hier ab.

Gruß Stephan


3-Leiter-Spielbahner, baue gerade eine neue Anlage: C-Gleis, Rocrail, CS2 mit Booster zum reinen Fahren, PC-Schnitte + Gleisreporter zum Melden, Intellibox mit Delta-Boostern zum Schalten und für alles andere.


Bearbeitet von Stephan am 10.06.2020 18:08
 
Autor RE: Viessmann Weichenantrieb 4568   7 # 8 top
Gritschneder
Amateur



Threadstarter

Beiträge: 18

Ort: Mönchengladbach
Eingetreten: 11.10.19
Status: Offline
Eingetragen am 10.06.2020 23:07  

Habe den Antrieb jetzt mal bestellt. Habe so eine kleine Testinstallation und werde es ausprobieren. Melde mich mit dem Ergebnis.
Schönen Feiertag
Klaus

 
Autor RE: Viessmann Weichenantrieb 4568   8 # 8 top
Gritschneder
Amateur



Threadstarter

Beiträge: 18

Ort: Mönchengladbach
Eingetreten: 11.10.19
Status: Offline
Eingetragen am 30.06.2020 13:24  

Hier schon mal erste Ergebnisse: Es funktioniert nicht so einfach. Weder der Anschluss der Masse am Gleis und der blau-gelb-blauen Kabel am Weichenchef führt zu einem Ergebnis, noch der Anschluss des gelben und braunen Kabels an einem Trafo und der blauen Kabel am Weichenchef. Vielleicht experimentiere ich noch etwas weiter, aber momentan bleibt scheinbar nur der Märklinantrieb.
Klaus


Märklin C-Gleis-Anlage, Mobilestation2, Gleisbox direkt über CC-Schnitte an PC, Steuerung über Windigipet. Weichenchef Magnet, Signalchef, Gleisreporter de luxe und Modulbooster2 im Einsatz. Parallel Faller Carsystem Digital 3.0 mit 3 Satelliten und PC-Steuerung. Seit September 2019 wieder Modellbahner.

 
 
Springe zu Forum:
Copyright 2010 by Sven "DJeaY" Schapmann