Startseite · Forum · CAN Module · Shops · Katalog · Pressearchiv · Downloads · Videos · WebLinksDienstag, 11. Mai 2021
Thema ansehen
 Das CAN digital Bahn Projekt > M(ärklin)-CAN Module
 LampenChef
Vorheriges Thema Nächstes Thema

 
Autor Problem mit "altem" Lampenchef   1 # 7 top
Jens72
Spezialist




Beiträge: 42

Ort: BW
Eingetreten: 06.02.13
Status: Offline
Eingetragen am 30.12.2017 17:38  

Hallo,

ich habe ein Problemchen mit meinem Lampenchef.

da er nicht mehr richtig funktioniert hat, habe ich ihn mit dem Tool zurückgesetzt, leider habe ich jetzt das Problem, dass dadurch auch die Moduladresse auf 0 zurückgesetzt wurde.
Alle versuche dem Modul eine neue Adresse zuzuweisen schlagen leider fehl, auch kann ich die einzelnen Ausgänge nicht mehr neu Programmieren.
Das Modul meldet sich immer wieder mit der Adresse 0 an und ich bekomme die Meldung dass ich zuerst eine Moduladresse zwischen 1 und 99 vergeben soll.

Ich habe keine Ahnung mehr was ich noch versuchen kann.

Gruß Jens

www.jenze.de  
Autor RE: Problem mit "altem" Lampenchef   2 # 7 top
Thorsten
Site Admin


User Avatar



Beiträge: 1875

Ort: in der Lampe
Eingetreten: 03.06.10
Status: Offline
Eingetragen am 31.12.2017 11:54  

Hallo Jens,

das habe ich nun noch nie gehört.. immer mal was neues.
Eigentlich sollte der LampenChef die ID nehmen.... Denn wen er kaput wäre dürfte er nicht antworten.

Liest das Tool den beim Start und der Auswahl des Moduls 0 die Firmware aus?

Du must das Modul ja auch auswählen ehe die ID vergibst, nur weil die Meldung hoch kommt ist das Modul noch nicht ins Tool geladen. Erst wenn Du Modul in die Auswahl nimmst und dann schreibst gehen die Daten auch so rasu, das ds Modul es versteht.

Guten Rutsch


Schöne Grüße

BR96 Thorsten

 
Autor RE: Problem mit "altem" Lampenchef   3 # 7 top
Jens72
Spezialist



Threadstarter

Beiträge: 42

Ort: BW
Eingetreten: 06.02.13
Status: Offline
Eingetragen am 31.12.2017 16:10  

Hallo Thorsten,

ich finds auch komisch.
Kommt das vielleicht daher dass ich einen der ersten, wenn nicht sogar den ersten Lampenchef habe mit der Firmware 1-2.

Ich hab dir mal ein kleines Video gemacht, vielleicht findest du den Fehler.

http://www.jenze.de/Video/Lampenchef.mp4

Die Programmierung über den Taster auf der Platine funktioniert leider auch nur kurzfristig, sobald ich den Strom wegnehme ist die Programmierung auch wieder weg.

Grüßle und guten Rutsch


Bearbeitet von Jens72 am 31.12.2017 17:11
www.jenze.de  
Autor RE: Problem mit "altem" Lampenchef   4 # 7 top
Thorsten
Site Admin


User Avatar



Beiträge: 1875

Ort: in der Lampe
Eingetreten: 03.06.10
Status: Offline
Eingetragen am 02.01.2018 11:39  

Hallo Jens,

ja, es hat sich seit der ersten Version doch einiges geändert, habe eben mal geschaut. Kann sein, das es damit zu tun hat. Meine Dco beginnt erst ab der Version 1.3. In der Version 1.4 habe ich die Daten zur Programmierung geändert, da die Möglichkeiten mehr geworden waren.
Ich denke das einfachste ist den Pic zu tauschen. Melde dich mal per Mail.


Schöne Grüße

BR96 Thorsten

 
Autor RE: Problem mit "altem" Lampenchef   5 # 7 top
Falti
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 130

Ort: Neuenhagen
Eingetreten: 23.06.16
Status: Offline
Eingetragen am 02.01.2018 17:22  

Hallo Jens,

Gesundes neues Jahr.
Ich habe unter Download (LampenChef ServiceTool, ) gesehen, das da noch eine ältere Version des Lampenchef -servicetools ist. Könnte Dir das vielleicht bei Deinem Problem helfen? Eventuell kommt das ja noch mit Deiner
älteren Firmware zurecht.

lampenchef_001.zip

Viele Grüße Olaf


Bearbeitet von Falti am 02.01.2018 17:24
 
Autor RE: Problem mit "altem" Lampenchef   6 # 7 top
Wiko




Beiträge: 2

Eingetreten: 23.11.10
Status: Offline
Eingetragen am 01.02.2018 15:13  

Wir haben den gleichen Fehler und es funktioniert mit beiden Lampenchef-Versionen nicht.

 
Autor RE: Problem mit "altem" Lampenchef   7 # 7 top
Thorsten
Site Admin


User Avatar



Beiträge: 1875

Ort: in der Lampe
Eingetreten: 03.06.10
Status: Offline
Eingetragen am 02.02.2018 13:32  

Willi,

Du hast einen SignalChef....


Schöne Grüße

BR96 Thorsten


Bearbeitet von Thorsten am 02.02.2018 13:32
 
 
Springe zu Forum:
Copyright 2010 by Sven "DJeaY" Schapmann